feedback
Teilen

Share with your friends

myGovernment - Start-ups mit Lösungen für den smarten Staat

Die Digitalisierung zählt zu den zentralen Herausforderungen für Behörden. Start-ups können als Innovationspartner den digitalen Wandel der öffentlichen Verwaltung voranbringen. Eine Initiative des Instituts für den öffentlichen Sektor.

myGovernment 2021 - Projektbeispiele und Newcomer mit digitalen Lösungen für den smarten Staat gesucht!

Auf der Online-Veranstaltung myGovernment 2021 am 16. September präsentieren Start-ups ihre digitalen Lösungen für den öffentlichen Sektor. Mit erfolgreichen Praxisbeispielen zeigen wir zudem, dass die Zusammenarbeit funktioniert. 

Projektbeispiele gesucht! Start-ups in Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Sektor

Wir suchen Start-ups, die gemeinsam mit ihrem Projektpartner aus dem öffentlichen Sektor ihre digitale Lösung und ihr gemeinsames Projekt präsentieren. Zwei Praxispaare haben bei myGovernment 2021 am 16. September die Möglichkeit, ihre Projektarbeit vor weiteren Entscheidern aus öffentlicher Verwaltung und öffentlichen Unternehmen zu präsentieren. 

Newcomer 2021 mit digitalen Lösungen gesucht! Start-ups mit Lösungen für den smarten Staat

Wir suchen junge Unternehmen aus der Gründerszene, deren Lösung einen Mehrwert für die Digitalisierung von öffentlicher Verwaltung und ihren Unternehmen leistet. Drei innovative Start-ups haben bei myGovernment 2021 am 16. September die Möglichkeit, ihr Unternehmen und ihre digitale Lösung für den öffentlichen Sektor zu präsentieren.

Zwei Policy-Paper mit Empfehlungen zur Zusammenarbeit von Start-ups mit dem öffentlichen Sektor

Start-ups stehen für technologische Innovation und agiles Arbeiten. Privatwirtschaftliche Unternehmen arbeiten längst mit Start-ups zusammen und profitieren von ihrem Innovationsgeist. Die Zusammenarbeit von Start-ups mit dem öffentlichen Sektor steckt im Vergleich dazu noch in den Anfängen. 

Als größtes Hindernis für eine Zusammenarbeit mit Start-ups wird vielfach das Vergaberecht benannt. Das zeigt auch unser Policy-Paper "Gegensätze ziehen sich an" (2018), in dem wir aber bereits erste Handlungsempfehlungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit von Start-ups mit dem öffentlichen Sektor formulieren. 

Bei näherer Betrachtung zeigt sich zudem: Das Vergaberecht stellt Methoden und Instrumente bereit, die öffentliche Auftraggeber vielfach noch gar nicht oder nicht richtig nutzen, die aber eine Zusammenarbeit mit Start-ups ermöglichen. Unser aktuellstes Policy-Paper "Digitalisierung mit Start-ups" (2021) formuliert deshalb fünf Empfehlungen für öffentliche Auftraggeber zur Zusammenarbeit mit der Gründerszene.