feedback

Herausgeber: Sabine Kuhlmann und Oliver Schwab

Der Sammelband bietet einen fundierten Rundumblick zur Entwicklung der kommunalen Verwaltungswissenschaft und -forschung in Deutschland und Europa. Anlässlich des 80. Geburtstags von Hellmut Wollmann, einem der angesehensten Politik- und Verwaltungswissenschaftler der Bundesrepublik, behandeln nicht minder bedeutende Weggefährten der Disziplin alte und neue Fragen zur Verwaltungsmodernisierung, Implementationsforschung, vergleichenden Verwaltungswissenschaft und der Evaluation lokaler Politik und Verwaltung.

Neben dem Diskurs zur Verwaltungswissenschaft, ihrem steten Wandel und ihrer Bedeutung über die Jahrzehnte (einschließlich der Verwaltungstransformation in den Neuen Bundesländern), bietet der fast 300 Seiten umfassende Band Reformern ebenso erkenntnisreiche Anknüpfungspunkte zu aktuellen Trends und Herausforderungen. Vorzuheben sind hier unter anderem die Themen:

  • Organisation, Form und Spektrum der kommunalen Dienstleistungserbringung zwischen Privatisierung und Kommunalisierung im europäischen Vergleich
  • Aktuelle Herausforderungen in der Praxis des Neuen Steuerungsmodells, insbesondere des Neuen Kommunalen Finanzmanagements
  • Lokale Demokratie und Weiterentwicklungsperspektiven direkter Beteiligungs-formen in der Politik und Verwaltung
  • Anwendung von Evaluationen für die öffentliche Verwaltung

Entlang des Wirkens von Hellmut Wollmann bietet „Starke Kommunen – wirksame Verwaltung“ sowohl dem interessierten Fachpublikum als auch Praktikern gleichermaßen einen umfassenden Überblick zur Verwaltungswissenschaft und ihrem spannungsreichen Anspruch, als „Reformdisziplin“ Impulse für die Staatsmodernisierung zu liefern. 

Verlag: Springer VS
Erscheinungsort und -jahr: Wiesbaden, 2017
ISBN: 978-3-658-17134-6