feedback
Teilen

Buchtipp: Kommunalfinanzen in der Krise - Problemlagen und Handlungsansätze

Herausgeber: Marc Hansmann

Der vom hannoverschen Stadtkämmerer Marc Hansmann herausgegebene Sammelband möchte eine Positionsbestimmung für den Stand und die mögliche Entwicklung der Kommunalfinanzen vornehmen. Zahlreiche Experten aus Wissenschaft und Praxis kommen dabei zu Wort. Der erste Teil des Buches widmet sich den Problemlagen der Kommunalfinanzen. Dabei werden sowohl die Finanzkrise als auch die relative Unterfinanzierung der kommunalen Ebene und die strukturelle Krise der Kommunalfinanzen thematisiert.

Im zweiten Teil werden unterschiedliche Handlungsansätze behandelt. Neben Bail-Out-Strategien werden unterschiedliche Ansätze zur Reform der Gemeindefinanzen - sowohl auf der Ausgabe- als auch auf der Einnahmeseite - vorgestellt. Desweiteren werden Wege zur Haushaltskonsolidierung dargelegt - unter anderem wird auch das Potenzial der Doppik unter die Lupe genommen. Abschließend wird auch der Beitrag der Kommunalwirtschaft - kommunale Unternehmensbeteiligungen und insbesondere Stadtwerke - in die Überlegungen zu möglichen Handlungsansätzen einbezogen.

Verlag: Berliner Wissenschafts-Verlag

Erscheinungsort und -jahr: Berlin, 2011

ISBN: 978-3-8305-1958-4