feedback
Teilen

Buchtipp: Kommunale Nachhaltigkeit - Jubiläumsband zum 40-jährigen Bestehen der Hochschule Kehl und des Ortenaukreises

Herausgeber: Jürgen Kegelmann/Kay-Uwe Martens

Entgegen intuitiver Erwartungen an einen Jubiläumsband handelt es sich hierbei nicht um eine Rekapitulation von Geschichte. Vielmehr geht es den Autoren darum, die Möglichkeiten und Herausforderungen bei der Gestaltung einer nachhaltigen und damit zukunftsfähigen Kommunalverwaltung aufzuzeigen.
 
Gegliedert entlang der drei Nachhaltigkeitsdimensionen - Ökologie, Ökonomie und Soziales - beschäftigen sich die Autoren unter anderem mit den Fragen: Welche Rolle spielt die Kommune bei der Umsetzung der Energiewende? Wie lässt sich eine ökonomische Nachhaltigkeit durch die Integration der strategischen Planung in die Haushaltsplanung gestalten? Oder wie steht es um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie? Fragestellungen also, mit denen sich deutsche Kommunen landauf, landab derzeit auseinandersetzen müssen.

Diskutiert werden außerdem Herausforderungen bei der Umgestaltung vorhandener Verwaltungsstrukturen und -prozesse. Hier werden beispielsweise die Themen Bürgerbeteiligung, Social Media oder Nachhaltigkeit von Gesetzesreformen unter die Lupe genommen. Die abschließenden Beiträge widmen sich den Akteuren, die die Nachhaltigkeit innerhalb einer Kommune prägen (können), wie zum Beispiel den Bürgermeistern.
 
Verlag: Nomos (3. Auflage)

Erscheinungsort und -jahr: Baden-Baden, 2013

ISBN: 978-3-8487-0176-6