feedback
Teilen

Start-ups: Fit fürs Vergaberecht

Gemeinsam mit dem Digitalverband Bitkom e.V. hat das Institut für den öffentlichen Sektor am 19.5.2020 eine Vergaberechtsschulung für Start-ups organisiert. In dem einstündigen Onlineseminar vermittelten Vergaberechtsexperten der KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH die wichtigsten Grundlagen öffentlicher Ausschreibungsprozesse und gaben praktische Tipps für junge Unternehmen, die an einer Leistungserbringung für den öffentlichen Sektor interessiert sind.
Das Institut setzt sich mit seiner Initiative myGovernment bereits seit mehreren Jahren für die Vernetzung von Start-ups mit dem öffentlichen Sektor ein. Eine Zusammenarbeit scheitert aber häufig an der Komplexität des Vergaberechts, das für die jungen und oftmals kleinen Unternehmen schwer zu durchschauen
ist. So folgten über 100 Teilnehmer aus der Gründerszene der Schulungseinladung und nutzten auch zahlreich die Gelegenheit, den Referenten Fragen zu Vergabeverfahren zu stellen. Das Institut organisierte mit dem Seminar bereits zum dritten Mal ein solches Schulungsangebot für Start-ups.

Mehr zur Initiative myGovernment unter: www.my-government.de