feedback

Auf der Suche nach Start-ups in den Bereichen E-Government und Smart City

Als Innovationspreis der Smart Country Convention zeichnet der Smart Country Startup Award junge Unternehmen mit herausragenden Lösungen in den Kategorien Smart City und E-Government aus. KPMG und das Institut für den öffentlichen Sektor haben den Preis in der Kategorie E-Government in den vergangenen zwei Jahren unterstützt. Auch in diesem Jahr ist Getstarted by Bitkom auf der Suche nach Start-ups in den Kategorien E-Government und Smart City.

 

Bild: Bitkom e.V.

Polyteia hat "Wild Card" für den Smart Country Startup Award 2019 erhalten

Bei myGovernment 2019 hatte das Publikum die Wahl: Das Start-up Polyteia hat nach Publikumsvoting eine "Wild Card" für einen Finalplatz beim Smart Country Startup Award 2019 von Getstarted by Bitkom und einen Stand auf der Smart Country Convention 2019 in Berlin gewonnen. Polyteia wurde nicht nur als Finalist nominiert, sondern konnte beim Pitch auf der Bühne der Smart Country Convention schließlich auch dort das Publikum und die Jury überzeugen und wurde zum Gewinner in der Kategorie E-Government.

Antonia Schmidt, Referentin Public Sector beim Bitkom, gratuliert zum Gewinn der "Wild Card"