feedback
Teilen

Risikomanagement

Nicht nur die Privatwirtschaft, sondern auch der öffentliche Sektor sieht sich kontinuierlich unzähligen Risiken ausgesetzt. Risiken können dabei sowohl im positiven Sinne - als mögliche günstige Ereignisse - als auch im negativen Sinne - als mögliche ungünstige Ereignisse - gesehen werden. Daher ist es für die öffentliche Hand wichtig, ein System zu entwickeln, mithilfe dessen Risiken identifiziert, bewertet und gesteuert werden können. Diese Aufgabe hat das Risikomanagement zu leisten.

Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie er in der Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt ist.

Schließen