feedback

In der überwiegenden Mehrheit der Kommunen hat das Thema "nachhaltige Entwicklung" einen sehr hohen Stellenwert. Dies ist das zentrale Ergebnis der Studie "Monitor nachhaltige Kommune" der Bertelsmann Stiftung und des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu).

Befragt wurden 519 Kommunen in Deutschland (Rücklaufquote 17 Prozent). Für 90 Prozent dieser Kommunen ist nachhaltige Entwicklung wichtig oder sehr wichtig, wobei verschiedene Themen unterschiedlich aktiv bearbeitet werden. Kommunen konzentrieren sich insbesondere auf die Themen "Wohnen und Wohnumfeld", "Bildung", "Klima und Energie" sowie "nachhaltiges Haushalten". Knapp die Hälfte der befragten Städte, Gemeinden und Kreise verknüpft ansatzweise (42 Prozent) oder umfangreich (6,5 Prozent) Nachhaltigkeitsziele mit dem Produkthaushalt.

Der hohen Relevanz des Themas "nachhaltige Entwicklung" steht jedoch die Aussage von fast zwei Drittel (63 Prozent) der Befragten gegenüber, dass es in ihrer Verwaltung keine Stelle für Nachhaltigkeitsfragen gibt und eine solche Stelle auch nicht geplant ist. Nachhaltigkeitsthemen werden dabei in etwas mehr als der Hälfte der befragten Kommunen unabhängig in unterschiedlichen Ressorts bearbeitet, rund 40 Prozent der Kommunen haben dagegen für einzelne Nachhaltigkeitsthemen ressortübergreifende Arbeitsgruppen eingerichtet.

Um eine nachhaltige Entwicklung zu realisieren, führen die befragten Kommunen vor allem gezielt Projekte durch oder stützen sich auf politische Beschlüsse. Laut Befragungsergebnissen werden Maßnahmen zur Überwachung von Nachhaltigkeitsaktivitäten oder Evaluierungen nachhaltigkeitsbezogener Ziele weniger häufig umgesetzt. Rund ein Drittel der Kommunen hat ein Leitbild zur nachhaltigen Entwicklung formuliert, allerdings haben bislang erst weniger als sieben Prozent der befragten Städte, Gemeinden und Kreise einen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht.

Die Befragung bildet den ersten Teil des Studienprojekts "Monitor nachhaltige Entwicklung". Im Anschluss an diese Befragung entwickelten die Autoren Nachhaltigkeitsindikatoren für Kommunen, die ein wirkungsorientiertes Nachhaltigkeitsmanagement vor Ort ermöglichen sollen.

Die Studienergebnisse sind auf der Website des Difu unter https://difu.de/node/10994 verfügbar.