feedback
Teilen

Verwaltungsmodernisierung

Verwaltungsmodernisierung ist nur der Oberbegriff für eine sehr vielschichtige politische und wissenschaftliche Debatte um die Möglichkeiten der qualitativen Verbesserung des Verwaltungshandelns. Die Bandbreite der Diskurse reicht dabei von organisatorischen und anreizorientierten Lösungen im Personalbereich, über E-Government-Konzepte, die die Digitalisierung des Verwaltungshandelns ermöglichen, bis hin zu Fragen der modernen zielorientierten Verwaltungssteuerung. Aktuell sind außerdem Verwaltungsstrukturreformen oder die interkommunale Zusammenarbeit.

Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie er in der Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt ist.

Schließen