feedback
Teilen

Runter vom Schuldenberg. Plädoyer für eine nachhaltige und transparente Finanzpolitik

Grundsätze für Transparenz und Generationengerechtigkeit

Veröffentlichung: 2011

Die ausufernde Staatsverschuldung gefährdet die Zukunftsfähigkeit Deutschlands. Mit dem Positionspapier für eine nachhaltige und transparente Finanzpolitik, das von unserem Beirat verfasst wurde, will das Institut für den öffentlichen Sektor vor allem den Abbau der aufgelaufenen Altschulden in die öffentliche Diskussion rücken.

Hier wird ein Lösungsansatz vorgestellt, um im Verlauf einer Generation die Altschulden zu tilgen. Diese Herausforderung kann unserer Auffassung nach ohne tiefgreifende Änderungen verfassungsrechtlicher Grundlagen nicht bewältigt werden.

Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie er in der Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt ist.

Schließen