feedback
Teilen

Studie: Kommunen der Zukunft - Zukunft der Kommunen

Szenarien für die Kommunalverwaltung 2040

Veröffentlichung: 2016

Die Studie beleuchtet aktuelle Herausforderungen der Kommunen und zeigt den Stand bisheriger Reformansätze in den zentralen Handlungsbereichen "Digitalisierung und E-Government", "Budgetdruck und Haushaltsmodernisierung", "Personal und Führung" sowie "Bürgerbeteiligung" auf.
Aus der Perspektive der Kommunen werden aktuelle Reformerfahrungen dargestellt, die eine systematische Bestandsaufnahme der Verwaltungsmodernisierung auf kommunaler Ebene vermitteln. Ein Fallbeispiel der jüngsten Kreisgebietsreform in Mecklenburg-Vorpommern wirft die Frage auf, ob klassische Ansätze der Verwaltungsmodernisierung wie Territorial- und Funktionalreformen heute noch ausreichen.

Im Anschluss an die empirischen Befunde werden mit Blick auf mögliche zukünftige Ansprüche der Bürger und mögliche Digitalisierungstrends vier Szenarien entwickelt, die die Zukunft der Kommunalverwaltung im Jahr 2040 darstellen könnten: Die Boutique-Verwaltung, die Kollaborative Verwaltung, die Tante-Emma-Verwaltung und die Online-Discounter-Verwaltung.

Diese Website verwendet Cookies, die für die Funktionalität und das Nutzerverhalten auf der Website notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie er in der Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt ist.

Schließen