"Plötzlich Aufsichtsrat - was nun?" Das Taschenbuch für Aufsichtsräte in öffentlichen Unternehmen


Praxistipps für die Aufsichtsratsarbeit stellen nur eine von zahlreichen Hilfestellungen des vom Institut für den öffentlichen Sektor herausgegebenen Taschenbuchs für Aufsichtsratsmitglieder in Kommunal-, Landes- und Bundesunternehmen dar. Die handliche Publikation, an der zahlreiche erfahrene Praktiker mitgewirkt haben, wurde im November 2016 veröffentlicht.


Inhalt

Grundlegende Fragestellungen für Aufsichtsratsmitglieder in öffentlichen Unternehmen werden hier in leicht verständlicher Form beantwortet. Eine kleine Auswahl:

- Welche Rechte und Pflichten habe ich?
- Hafte ich persönlich?
- Wie kann ich selbst Risiken erkennen und die wirtschaftliche Lage einschätzen?
- Wer hilft mir bei meiner Aufsichtsratstätigkeit?
- Wer darf mir Weisungen erteilen und was darf ich berichten?
- Wie läuft eine Sitzung ab?
- Was gibt es bei der Vergütung und zum Amtsende zu beachten?
- Und was zeichnet eigentlich ein besonders gutes Aufsichtsratsmitglied aus?

Das Buch enthält Tipps für die alltägliche Arbeit und zur Bewältigung der Herausforderungen im Aufsichtsrat. Fallbeispiele dienen der Veranschaulichung. Literaturempfehlungen, Webhinweise und eine Rechtsquellenübersicht zur Vertiefung der einzelnen Inhalte runden die Darstellungen ab.



Zielgruppe


Speziell für Mandatsträger, die als Mitglied des Gemeinderats bzw. Parlaments oder von Amts wegen in einen Aufsichtsrat eines öffentlichen Unternehmens berufen werden, fehlt es bislang an einer niedrigschwelligen Einstiegslektüre für ihre oftmals neue Tätigkeit. Das neue Taschenbuch soll dabei helfen, diese Lücke zu schließen.





Unser Taschenbuch können Sie hier bestellen. Die Schutzgebühr beträgt 10 Euro.

Einen Einblick in unser Taschenbuch erhalten Sie hier.

Das Taschenbuch enthält zahlreiche Literaturhinweise zur Vertiefung einzelner Themen, die online verfügbar sind. Zur besseren Handhabung stellen wir Ihnen hier eine Linkliste aller online verfügbaren Literaturhinweise zur Verfügung.